Fasnet 2017 isch doo ...

11.02.2017 Biggiträgerabend in der WG ab 18:92 Uhr
22.02.2017 Probst Weinstube präsentiert das diesjährige Frauenrecht
23.02.2017 Start unserer Dorffasnet
  • Kindergartenstürmen ab 9 Uhr
  • Rathausstürmen ab 11 Uhr in Oberrotweil
  • Hemdklunkerumzug bei der Schule ab 18:11 Uhr anschließend Party im Winzersaal mit den Schmaggofazzer
24.02.2017 SVA Mottoparty "Baustelle" mit 4TUP in der WG ab 20:11 Uhr
25.02.2017 Vogtsburger Narrentreffen in Oberbergen ab 11 Uhr.
Treffpunkt: 10:30 Uhr - WG in Achkarren
26.02.2017 Umzug in Oberrotweil.
Treffpunkt: 12:30 Uhr - WG in Achkarren
27.02.2017 Familienfasnet in der WG ab 14:00 Uhr
Kinder, Eltern, Oma und Opa: Alle sind willkommen!
28.02.2017 Stroßefasnet mit Umzug in unserem schenä Derfli
Start um 13:30 Uhr bei unserem neuen Bürgersaal

33+ Fasnetsjohr

Do derf ma nit mit Jubel sparä
Mir Biggiträger derfä fierä
Un jeder derf des mit uns spürä
Des Gefühl von Stolz und Ehre
Vu Allä wu dazu gehörä
Dem Grundsatz treu mit Herz und Liebe
Die Fasnet soll im Derfli bliebä
Diesjohr wird's was besunderes gäbä
Am Schmutzigä Dunschdig kennänas erläbä
Zur Fasnet ladä mir euch ii
Un es wird nit zu eurem Schadä sii
Ä riesä Schow - mir lossäs krachä
Wenn mit eich zämmä Fasnet machä

Biggitraeger Achkarren e.V.

So ging's los

D`Fasnet soll im Dorf bliebä!

Aus diesem Ursprung heraus gründeten sich 1981 die Biggiträger, die sich heute als Achkarrer Biggiträger e.V. präsentieren.

Gegründet in Herzigs Hütte auf den Höhen des Achkarrers Schlossberges.

Bevor man das Ruder der Fasnacht übernahm, gestaltete man durch originelle Beiträge den Dorfabend mit.

Daraus entwickelte sich die Idee eine eigene Veranstaltung ins Leben zu rufen. Der Biggiträgerabend war geboren und die "Achkarrer Fasnet" war gerettet.

Seit diesem Tage hallt der Biggiträger-Narrenruf durchs Dorf:

Biggi --- Träger!

Die Biggiträger heute


Die Vorstandschaft:
oben von links, Diana Jakob, Ruth Zähringer, Marion Mayer, Marion Scheiermann, Nadine Scherer.
untere Reihe von links: Arno Holzer, Heinrich Zeller, Gerold Wilhelm, Karl Kamradek